Linea Lattanzio ist eine 70-jährige Amerikanerin, die stolz darauf ist, ihr gesamtes Haus ausschließlich streunenden Katzen gewidmet zu haben.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Sie selbst zog in einen kleinen Van neben ihm. Heute zeigen wir Ihnen, wie das Haus einer Frau aussieht, die 1100 Katzen untergebracht hat.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Alles begann damit, dass Linea, die von Beruf Tierärztin ist, 1992 beschloss, 15 Katzen aus dem Tierheim zu sich nach Hause zu bringen. Dies ist jedoch nicht das Ende der Geschichte. Im Laufe der Zeit wuchs die Anzahl der Katzen.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Die Frau konnte sie nicht mehr alle unterstützen, also verkaufte sie ihre Autos und ihren Schmuck und eröffnete dann ein Tierheim in ihrem eigenen Haus. Sie unterhält jetzt 1.100 Katzen mit Hilfe von Spenden und Freiwilligen, die ihr in allen Angelegenheiten helfen.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Es kostet ungefähr tausend Dollar pro Monat für alles, was Sie brauchen, aber Linea kommt mit dieser Aufgabe sehr gut zurecht und fühlt sich glücklich. Sie hat bereits viele Katzen in gute Hände und in gute Häuser gegeben.

Quelle: youtube.com, slonn.me

Beliebte Nachrichten jetzt

Sechslinge sind aufgewachsen: die berühmte Familie wiederholte 11 Jahre später die Fotos, die zu Beginn des Lebens dieser Kinder aufgenommen wurden

In Mexiko gibt es ein Restaurant, das einen Kunden in nur 13,5 Sekunden bedienen kann

Eine Frau teilte Aufnahmen von ihrem Gesicht nach einem Tag in der Sonne

Die Familie kaufte das Haus und fand während der Renovierung ein Zimmer, das seit 102 Jahren von niemandem betreten wurde

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Position einer Katze im Schlaf kann viel über ihre Gesundheit und ihren Charakter aussagen

Die Familie hat eine Katze, die ein interessantes Aussehen hat und gezeichnet zu sein scheint