Ein Bewohner Thailands fand vor etwa einem Jahr einen ungewöhnlichen Frosch mit sechs Beinen in seinem Garten. Seitdem, so der Mann, bringt ihm dieser Frosch das ganze Jahr über großes Glück. Der Mann will seine "glückliche" Amphibie nicht aus seinem Garten lassen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Ein 50-jähriger Thailänder namens Sombun Taukrua bemerkte vor einem Jahr einen ungewöhnlichen Frosch in seinem Garten – er hatte sechs Beine. Der Mann war so beeindruckt von dieser Amphibie, dass er beschloss, sie für sich zu behalten. Sein Brunnen wurde das neue "Haus" des Frosches. Seit sie bei ihm aufgetaucht ist, ist sich der Mann sicher, dass der Frosch Glück und Glück bringt.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Laut Thai hat er das ganze Jahr über, während der Frosch bei ihm lebt, viel Glück beim Spielen. Es ist die Nummer sechs, die ihm besonderes Glück bringt. Der Mann glaubt, dass es der Frosch ist, der sein Leben die ganze Zeit glücklicher macht. Außerdem wechselt die "glückliche" Amphibie sogar ihre Farbe - wie der Mann sagt, kann sie grün oder golden sein.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Laut Wissenschaftlern ist der Grund für das Vorhandensein von zusätzlichen Beinen bei Fröschen eine Infektion, die mit dem Parasiten Ribeiroya verbunden ist. Die Krankheit kann bei einigen Fröschen das Beinwachstum verlangsamen, während andere im Gegenteil bis zu 12 zusätzliche Beine entwickeln können.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Ein weiteres mutiertes Tier ist ein vierbeiniges Huhn, das im Juli dieses Jahres in Thailand gesichtet wurde. Das Huhn lebt auf einer Farm in der Provinz Nong Khai und ist bereits zu einer Berühmtheit geworden. Es wird angenommen, dass es jedem Glück bringt, der es sieht.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Frau, die eine Puppe geheiratet hat, sagt, dass ihre Ehe wegen der Untreue ihres Mannes am seidenen Faden hängt

Ein Junge mit besonderen Bedürfnissen baute mit Lego die größte Nachbildung der Titanic und es verbesserte sein Leben

Archäologen haben die Inschriften auf einem antiken Amulett entschlüsselt und die Geschichte eines Volkes aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. verstanden

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Mehr zeigen

Die Fischer fingen einen Alligator, der begann sich zurück zu entwickeln: er begann wieder wie ein Fisch auszusehen

"Gebrochenes Rad": Küstenwohngebiet und Touristenattraktion in den Niederlanden