Hallo! Ich bin Marceline und baue Häuser. Unter dem Bau meine ich das Bearbeiten in der Fotografie. In Bäume, Truhen, Kürbisse, Felsen und Wolken. Ich habe sogar ein kleines Hobbit-Haus unter dem Moos gebaut.

Mit COVID begann die Hölle und ich saß in meiner Wohnung fest. Ich träumte davon, woanders zu sein. Dann tauchten Häuser aus meinen Träumen auf Fotografien auf. Jetzt möchte ich diese Häuser mit anderen Menschen teilen. Ich hoffe, dass sie in diesen schwierigen Zeiten etwas Trost bringen.

1

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

2

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

3

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

4

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

5

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

6

Beliebte Nachrichten jetzt

Jeden Tag kümmert sich eine Frau um 26 Hunde, die aufgrund ihres Alters keine Halter haben

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

Historiker haben herausgefunden, warum Elisabeth I. schwarze Zähne hatte und wie sie sie in die Mode einführte

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

7

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

8

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

9

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

10

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

11

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

12

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

13

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

14

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

15

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

16

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

17

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

 

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die deutsche Polizei hat gefährliche Krabbe aus dem Haus der Frau entfernt

Der Tierarzt verbrachte die ganze Nacht in der Hütte, um herauszufinden, wie sich Hunde fühlen, die im Winter draußen gelassen wurden