In den meisten Fällen bleibt der Grund der Ozeane verlassen. Nur ein Ort scheint alle Regeln zu brechen. Eine Gruppe von Tauchern hat ihn zufällig im Indischen Ozean entdeckt. Am Fuße eines riesigen Seebergs hat sich aus unklaren Gründen eine echte Unterwasseroase gebildet.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Taucher gaben Informationen über die seltsame Oase an Meeresbiologen weiter, die eine ganze Tiefseeexpedition starteten. Das Tauchboot übertrug Bilder an die Oberfläche, die Megafauna-Raubtiere, Haie und andere große Fische zeigten, die auf der Suche nach Beute in die Oase kamen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Am Fuße des Berges hat sich ein neues Ökosystem gebildet. Dies ist eine Oase des Lebens für Haie, aber aufgrund des schwierigen Geländes werden hier kleinere Lebewesen gefangen, erklärte Professor Alex Rogers, der die Oase seit mehr als 30 Stunden beobachtet.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Tiefseeberg Sato Rahaa entstand vor etwa 60 Millionen Jahren. Die Oase liegt in einer Tiefe von 500 Metern. Höchstwahrscheinlich ist auch das Alter der Falle Millionen Jahre alt. Jetzt vermuten Wissenschaftler, dass sich ähnliche Oasen in anderen Seebergen verstecken könnten.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Forscher haben ein 4.500 Jahre altes Manuskript entschlüsselt und sagen, dass es sich um ein wichtiges Dokument handelte

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar renovierte das Haus, das sie 2017 gekauft hatten, und fand alte Briefe

Ein Junge mit besonderen Bedürfnissen baute mit Lego die größte Nachbildung der Titanic und es verbesserte sein Leben

Der Mann fand in seinem Hinterhof eine unterirdische Stahltür: dahinter wartete ein Abstieg zu einem unterirdischen Haus auf ihn

Während die Frau nicht zu Hause war, machte die Katze im Badezimmer eine Flut und verursachte großen Schaden

Mehr zeigen

Schon bald sollen Fensterscheiben Strom erzeugen: in Japan lernte man, wie man Solarpanels in Glas einbaut