Ein süßer Kater namens Sir Whine (ein sehr passender Spitzname) lebt im GuRuStu-Büro in Tulsa (USA). Manchmal wird ihm langweilig und er hat herausgefunden, wie er sich unterhalten kann.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Der schlaue Kater begann sich auf echten Betrug einzulassen. Er spielt ein interessantes Spiel mit den Mitarbeitern der Firma: Sie schieben Geld durch die Glastüren, und der Kater nimmt sie und spielt damit.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Als die Halter des Katers von seinen Tricks erfuhren, begannen sie, die Leute zu warnen, aber sie hörten nicht auf, Sir Whine ihr Geld zu geben. Infolgedessen wird das vom Kater "verdiente" Geld für wohltätige Zwecke verwendet.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Kamera hat eine Unterart von Bären mit einem seltenen Gen aufgenommen, deren Population jedes Jahr abnimmt

Während die Frau nicht zu Hause war, machte die Katze im Badezimmer eine Flut und verursachte großen Schaden

Der Kater verletzte sich an der Pfote und beschloss, ins Krankenhaus zu gehen, um Hilfe zu holen

In Kanada wurde ein Artefakt gefunden, das die Theorie über den Ursprung des Lebens auf der Erde in Frage stellte

Mehr zeigen

Das Kätzchen war dem Menschen, der es auf der Ladefläche eines Lastwagens auf einer Mülldeponie gefunden hatte, sehr dankbar

Eine Frau fand in ihrer Scheune ein ungewöhnliches Tier, das Tunnel gräbt