Moderne Häuser werden seit Jahren gebaut. Murat wollte nicht warten und beschloss, sein eigenes Gehäuse zu bauen. Er ging tief in den Wald und schaffte es hier in nur 30 Tagen, aus dem Material, das er hier fand, ein richtiges Haus zu bauen. Das Zimmer stellte sich als sehr klein heraus, aber innen gibt es alles, was man zum dauerhaften Wohnen braucht.

Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature
Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature

Der Mann hatte die Fähigkeiten eines Tischlers und Zimmermanns, also dachte er an alles. Für den Bau wählte er den idealen Ort.

Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature
Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature

Das Fundament und die Hauptbefestigungen waren am einfachsten zu installieren und nahmen nur ein wenig Zeit in Anspruch. Mehr Zeit wurde für Holzwände ausgegeben. Am Ende stellte der Mann im Voraus einen Platz für einen Ofen bereit.

Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature
Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature

Das Haus sollte dauerhaft bewohnt werden. Deshalb bedeckte der Meister das Dach mit Eisen und befestigte Sonnenkollektoren darauf.

Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature
Screenshot: YouTube / Mr Wild Nature

Der Mann hat ein gutes Haus mit festen Mauern gebaut. Es wird sowohl im Sommer als auch im Winter drinnen sehr bequem sein.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der niedliche Schimpanse hat sein Gehege aufgeräumt, um Tierpflegern zu helfen

In freier Wildbahn wurde ein kleines Wesen entdeckt, das wie eine Maus aussieht und sich wie ein Kolibri verhält

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

In der Türkei fand ein Mann eine unterirdische Stadt, als er seinen Keller renovierte

In den Alpen wurde eine "Wasserpowerbank" gestartet, die 400.000 Batterien aufladen kann