Die gestreifte Färbung der Tiere überrascht uns nicht. Wir haben schon gestreifte Pferde (Zebras) und gestreifte Katzen (Tiger) gesehen. Aber gestreifte Seehunde haben Sie noch nie gesehen!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die gestreiften Robben sind große Raubtiere, die bis zu zwei Meter lang werden können. Sie unterscheiden sich kaum von ihren Brüdern: Sie leben im Eis, jagen Fische und sonnen sich gerne.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Einzige, was eine gestreifte Robbe von anderen Robben unterscheiden kann, ist die ungewöhnliche Farbe des Fells. Die weißen Streifen sind ringförmig und haben einen großen Abstand zwischen ihnen. Interessanterweise sind nur die Männchen deutlich gestreift. Die Weibchen sind viel bescheidener gefärbt und die Streifen sind viel dunkler.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Diese Robben lassen sich (wie andere auch) gerne auf Eisschollen treiben, sonnen sich oder jagen Fische unter Wasser. Neben Fisch bevorzugen sie Krabben und Schalentiere.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie ein Baby: Ein Paar rettete einem Bären das Leben und er wurde ein Mitglied ihrer Familie

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

Historiker haben herausgefunden, warum Elisabeth I. schwarze Zähne hatte und wie sie sie in die Mode einführte

Die Nachbarn scherzten, als das Paar ein Grundstück von der Größe einer Garage kaufte. Ein Jahr später haben sie eine fünfstöckige Villa gebaut

Mehr zeigen

Ein Mädchen kam als Dinosaurier verkleidet zur Hochzeit: Gäste teilten Fotos im Internet

Der Mann kaufte ein altes Haus und entdeckte bei der Renovierung einen wertvollen Fund in der Wand: Was sich dort befand, zeigte auf die Kamera