Der Fischer hakte den Fang ein und fing an, die Angelschnur einzurollen. Doch plötzlich stellte sich heraus, dass der Fisch darunter größer als er ist: er zog den Mann mit sich in den See, und die ganze Situation wurde auf Video festgehalten.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Später gab Yakov zu, dass er an das Ufer des Sees gegangen war, um sich mit einer Angelrute ruhig zu entspannen. Er hatte nicht einmal vor, ernsthaft zu fischen, und daher war das Treffen mit einem großen Bewohner des Stausees für ihn unerwartet.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Die Angelschnur wurde im Bruchteil einer Sekunde gezogen und der Mann musste abrupt aufstehen, um die Rute zu halten. Es wurde klar, dass ein sehr großer Fisch am Haken gefangen war.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Dadurch gelang es ihm, den Fisch herauszuholen. Er wog 66 Kilogramm und war mehr als der Fischer selbst. Es ist komisch, dass Yakov selbst nie ein begeisterter Angler war. Aber sein Fang ist ein Rekord.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Sie riss den Mann vom Ufer direkt ins Wasser. Die Kamera hat alles im Detail festgehalten:

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Leute applaudierten ihm: Der Hund, der länger im Tierheim lebte als alle anderen Haustiere, fand seine Besitzerin

Mini-Wohnung, die direkt in Betonrohre mit einem Durchmesser von 2,5 Metern eingebaut wird

Sie leben als eine Familie und jagen zusammen: ein Bär und eine Wölfin sind beste Freunde geworden

Der Taucher hielt den warmherzigen Moment fest, als eine Robbe zu ihm schwamm und bat, sich zu umarmen

Mehr zeigen

Folgen von Hurrikan "Ida": Menschen mussten eine Kuh vom Baum entfernen

Anomale Zitrone von der Größe einer Wassermelone wurde an einem Baum in Australien gefunden