Der Indonesier ging nach seiner Verlobung ins Dorf zur Braut. Zuvor war der Mann noch nicht dort gewesen und fuhr deshalb die gewünschte Adresse in Google Maps ein. Er sammelte Freunde und alle zusammen kamen sie wirklich zur Hochzeit, nur der Mann verwechselte die Adressen und heiratete fast eine völlig Frau.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Gemäß den in der Provinz Zentraljava angenommenen Traditionen muss der Bräutigam am Tag der Hochzeit zum Haus der Braut kommen. Dort treffen sie sich mit den Gästen und halten eine Trauung ab – der Hochzeitszug nimmt die Frau mit.

Der Held dieser Geschichte war noch nie im Dorf der Eltern der Braut. Er gab die Adresse sorgfältig in Google Maps ein, und der Navigator führte den Trauerzug auf den ersten Blick korrekt zu dem Haus, in dem sich die Gäste versammelt hatten. Als die Braut Maria Ulfa den Bräutigam sah, war sie sehr überrascht, denn sie kannte keinen von ihnen.

„Ich war erstaunt, als ich die Leute sah, die diesen Mann begleiteten, weil ich keinen von ihnen erkannte“, sagte Ulfa gegenüber Reportern.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Wie sich später herausstellte, war der Dienst Google Maps für den Fehler verantwortlich. Der Bräutigam hat nur eine Nummer falsch eingegeben, aber der Navigator führte die gesamte Autokolonne in das Nachbardorf, wo durch einen seltsamen Zufall auch der Bräutigam wartete. Der Vater der Braut half, die Situation zu verstehen.

Das Video zeigte auch den Moment, in dem die verwirrten Gäste das Haus verlassen:

Am Ende kam der Mann doch ins richtige Haus an und heiratete.

 

Quelle: trendymen.ru, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Leute haben den größten Elefanten der Welt aufgenommen: er ist so groß wie ein dreistöckiges Haus und wiegt wie zwei gewöhnliche Elefanten

Der Grund, warum Häuser in Kopenhagen von seltsamen ovalen Höfen umgeben sind

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Unnötige Dinge können neues Leben erhalten

Mehr zeigen

Das kleine Kätzchen hat großes Glück, denn es hat ein neues Zuhause und eine liebevolle Familie gefunden

Im Zentrum der Galaxie wurde ein unsichtbares Objekt von kolossaler Masse gefunden, das wie ein Schwarzes Loch aussieht