Centuripe, eine kleine Stadt versteckt zwischen den Hügeln Siziliens, ist wegen der atemberaubenden Aussicht auf den Ätna als "Balkon Siziliens" bekannt, aber nur wenige wissen, dass die Stadt selbst aus der Luft eine echte Sehenswürdigkeit ist.

Screenshot: YouTube / salvorussoct
Screenshot: YouTube / salvorussoct

Pio Andrea Peri, ein 32-jähriger lokaler Fotograf, benutzte kürzlich seine Drohne, um Centuripas einzigartige Form von oben einzufangen. Als er zuerst die ungewöhnliche Form seiner Stadt entdeckte, indem er sie auf Google Earth betrachtete, beschloss Peri, seine Drohne zu nehmen und alles mit eigenen Augen zu überprüfen.

Er war so überrascht von dem, was er auf seinem Monitor sah, dass er mehrere Fotos machte und sie in den sozialen Medien teilte, wo sie fast sofort viral wurden. Aus direktem Blickwinkel sieht Centuripe aus wie die Silhouette eines Mannes mit ausgestreckten Armen und Beinen.

Screenshot: YouTube / salvorussoct
Screenshot: YouTube / salvorussoct

„Die ganze Welt war ungläubig wegen der bizarren Form dieser Stadt, viele glaubten nicht, dass das stimmt, und dachten, ich hätte ein Foto auf einem PC gezeichnet“, sagte ein junger italienischer Fotograf gegenüber Reporter. „Aber als sie die Wahrheit durch eine Google Earth-Suche herausfanden, entschuldigten sich viele von ihnen persönlich für das, was sie mir gesagt hatten.“

Nachdem Pios Luftaufnahmen von Centuripe internationale Aufmerksamkeit zu erregen begannen, lud der Bürgermeister der Stadt den jungen Künstler ein, eine Ausstellung zu organisieren und seine Arbeiten zu präsentieren.

„Es war eine schwierige Aufnahme und ich musste aufgrund der Höhenbegrenzung der Drohne mehrere Aufnahmen machen“, sagte Pio über sein beliebtestes Foto. „Ich habe ungefähr 18 Frames manuell in die Nachbearbeitung eingefügt, die Bearbeitung dauerte zwei Stunden, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.“

Das Centuripe wurde auf einem Hügel etwa 720 m über dem Meeresspiegel erbaut und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft von Enna sowie den berühmten Ätna, der etwa 64 km entfernt liegt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Leute bemerkten ein hilfloses Kätzchen mit komischen Ohren auf der Straße und brachten es an einen sicheren Ort

Der Tierheimhund lernte seine zukünftige Familie in einem Baumarkt kennen

Gehorsamer Fahrgast: Der Busfahrer hat an der Bushaltestelle einen Hund gesehen und ist nicht vorbeigefahren

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

 

Quelle: odditycentral.com, facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der erschöpfte Welpe war sehr froh, dass er einen liebevollen Halter finden konnte

Japaner bauen in 2 Stunden Häuser aus Styropor, die bis zu 300 Jahre halten können