Ein Schweizer Eisenbahnunternehmen brach einen Guinness-Weltrekord, als ein 1,9 km langer Zug mit 100 Waggons auf den Eisenbahnschienen fuhr.

Screenshot: YouTube / Planet First
Screenshot: YouTube / Planet First

Die Rhätische Bahn gab bekannt, dass ihr Zug, bestehend aus 25 vierteiligen Capricorn-Wagen des Schweizer Herstellers Stadler, der UNESCO-Welterbestrecke vom Albulatunnel in Preda bis zum Landwasserviadukt bei Filisur gefolgt ist.

Screenshot: YouTube / Planet First
Screenshot: YouTube / Planet First

Ein Vertreter von Guinness World Records, der während der Reise anwesend war, bestätigte, dass der Zug offiziell den Rekord für den längsten schmalspurigen Personenzug der Welt gebrochen hat.

Screenshot: YouTube / Planet First
Screenshot: YouTube / Planet First

 

Quelle: upi.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mädchen stellt wunderschöne Skulpturen aus Altmetall her, die eine Vielzahl von Wildtieren darstellen

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar renovierte das Haus, das sie 2017 gekauft hatten, und fand alte Briefe

Ein riesiger Bär bewachte 2 Tage einen 3-jährigen Jungen, der sich im Wald verlaufen hatte

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Mehr zeigen

An den Stränden Australiens wurden giftige "Steine" entdeckt, die durch Berührung verletzen können