Ein Schweizer Eisenbahnunternehmen brach einen Guinness-Weltrekord, als ein 1,9 km langer Zug mit 100 Waggons auf den Eisenbahnschienen fuhr.

Screenshot: YouTube / Planet First
Screenshot: YouTube / Planet First

Die Rhätische Bahn gab bekannt, dass ihr Zug, bestehend aus 25 vierteiligen Capricorn-Wagen des Schweizer Herstellers Stadler, der UNESCO-Welterbestrecke vom Albulatunnel in Preda bis zum Landwasserviadukt bei Filisur gefolgt ist.

Screenshot: YouTube / Planet First
Screenshot: YouTube / Planet First

Ein Vertreter von Guinness World Records, der während der Reise anwesend war, bestätigte, dass der Zug offiziell den Rekord für den längsten schmalspurigen Personenzug der Welt gebrochen hat.

Screenshot: YouTube / Planet First
Screenshot: YouTube / Planet First

 

Quelle: upi.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mädchen stellt wunderschöne Skulpturen aus Altmetall her, die eine Vielzahl von Wildtieren darstellen

Beliebte Nachrichten jetzt

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

1996 fanden Experten im Berg versteckte Eisenrohre: Analysen zeigten, dass sie über eine Million Jahre alt waren

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Die Behörden der Insel bieten jedem, der umziehen möchte, eine fast kostenlose für nur 1 Euro Wohnung an

Mehr zeigen

An den Stränden Australiens wurden giftige "Steine" entdeckt, die durch Berührung verletzen können